Vittoria Gruppe

Seit 1953 hat Vittoria Industries Ltd. hochgradig renommierte Partnerschaften in der Radsportindustrie aufgebaut und ein einzigartiges Markenimage geschaffen. Die heutige Vittoria Industries Ltd. ist der weltweit führende Hersteller von Fahrradreifen mit einer jährlichen Produktion von mehr als 7 Millionen Reifen und 900.000 Fahrzeugen. Berühmte Schlauchreifen und Baumwoll-Reifen. Das Forschungs-und Entwicklungszentrum entwickelt die besten Rennreifen für alle Ebenen, vor allem die einzigartigen Corsa Serien Baumwoll-Reifen. Eine eigene Produktion in Thailand, und die Bereitstellung von globalen Vertriebs-Netzwerk von Nordamerika (Salem) bis Asien-Pazifik (Bangkok) und in Europa (Italien, Niederlande und Deutschland).

Die Gruppe besitzt die Marke Vittoria und vertreibt in einigen Ländern mehrere Drittmarken (3T, Fox in Italien, Northwave, 3T und Selle Italia in den USA).

Onsere Mission Und Vision

“Wir glauben, dass die herausforderungen und die erreichung der nächsten stufen im sport ein groesses gefühl sind.

Es ist unsere mission, ihnen zu helfen, ihre radfahrleistung zu verbessern und ihr nächstes level zu erreichen, durch die produktion der besten und schnellsten fahradreifen der welt. Wir haben das in den vergangenen 60 jahren gemacht.”

Unsere Standorte

Locations
Factory

Unsere Fabrik

In Bangkok, Thailand, ist Lion Tires die Produktionsstätte, in der die Vittoria-Gruppe ihre Produktion von hochwertigen Fahrradreifen, Schlauchreifen und Schläuchen konzentriert. Gegründet im Jahr 1988 während der Reorganisation und Globalisierung der Vittoria-Gruppe, wurde die Lion Tires Produktion sowie Forschung und Entwicklung gegründet.

Sie sind das größte Unternehmen der Gruppe und beschäftigen über 1.300 Mitarbeiter, die sich auf fünf Gebäude verteilen mit insgesamt mehr als 35.000 Quadratmetern und zu 100% unter thailändischem Management.

Lion Tyres F&E, Mischungslabors, Versand und Verpackung arbeiteten 24 Stunden am Tag, 6 Tage die Woche, um die ständig wachsende Nachfrage zu befriedigen.

Im Januar 2013 eröffnete Vittoria eine neue 11 Millionen-Dollar-Gummi-Mischungs-Fabrik, in der auch eines der innovativsten F & E-Zentren für die Radsportindustrie geschaffen wurde.

Durch ein neues Joint Venture wird Vittoria als erstes Fahrrad-Unternehmen Graphen für alle Reifen und Schläuche einsetzen und im industriellen Maßstab produzieren.

Unsere Fabrik verfügt über die folgenden Zertifizierungen: ISO 9001:2015, ISO 14001:2015, OSHAS 18001:2007, TIS 18001:2011, Portaria INMETRO No.342.