Vittoria kümmert sich

Null Reifendefekte half den Fahrern des Teams Rwanda auf das Podium bei der ersten Etappe der Kongo-Tour: Emmanuel Rudahunga gewann, und Teamkollegen erkämpften den dritten, vierten und fünften Platz. Teamchef Jock Boyer sagte: “Die Straßen waren schrecklich: Teils Asphalt, teils Kies, teils Schlaglöcher. Team Ruanda keine Reifendefekte auf der gesamten Etappe mit Vittoria Rubino Pro, wir wissen dass sie uns halfen zu gewinnen. Ihre Reifen sind unglaublich zuverlässig und langlebig!”

Erde, Wind und Reifen

Über die Grenzen hinaus

barilla
“Dank der Vittoria Pista EVO CS und der Crono EVO CS Schlauchreifen konnte ich bei den Olympischen Spielen in Athen 2004 1 Bronzemedaille gewinnen, 2 Gold und 3 Europameister bei den Europameisterschaften, 11 Medaillen bei den Weltmeisterschaften und 29 italienische Titel.”
fabriziom
“Ich bin so stolz auf meinen Sieg bei den Paralympics in London (2 Goldmedaillen und 2 Silbermedaillen).Vittoria-Reifen haben wirklich den Unterschied gemacht.”
alexz
“Reifen sind wirklich einer der wichtigsten Teile für die Fahrleistungen. Während der Paralympics in London war Vittoria in der Lage, uns die besten Reifen der Spitzenklasse zu geben, und das beweisen auch alle Siege, die wir dort hatten.”
vittoriop

THE RAISIN HOPE FOUNDATION

Raisin Hope

Die Raisin Hope Foundation veranstaltete ihr zweites jährliches Charity-Event am und um die Outdoor-Rennbahn Wheelerplanet. Mit der Unterstützung für Menschen mit (traumatischen) Gehirn-Verletzungen, genossen viele Teilnehmer bei guten Wetterbedingungen einen unterhaltenden Tag mit Radfahren. Vittoria ist ein Sponsor dieses Events. Radfahrer genossen die Trainingsrouten von Paris-Roubaix Gewinner und RHF Botschafter Niki Terpstra durch die wunderschöne Niederländische Wasser Landschaft als ein Teil ihres Beitrages um zum einen Aufmerksamkeit und Spenden zu sammeln für dieses spezielle Radfahr Projekt dieser Stiftung. Es gibt nicht nur unterstützende Teilnehmer, auch Leute mit Gehirnverletzungen sind Teil der Veranstaltung und einige fahren auch mit. Dafür hat der Veranstalter extra einen 3 KM langen Weg ohne Fahrzeuge geschaffen und verschiedene Spezialfahrräder zur Verfügung gestellt, um diesen Menschen die Möglichkeit zu geben selbst zu fahren.

Vittoria unterstützt das Projekt der RHF Niederlande, weil es wichtig für jeden ist die Freude am Radfahren frei zu wählen. Es ist fantastisch zu sehen, wie die Menschen mit Gehirnverletzungen soviel Nutzen aus was ziehen, was für uns selbstverständlich ist.

MONTANUS

Montanus

Montanus ist eine Geschichte von Abenteuer und Freundschaft. Montanus erzählt von Abenteuern zweier Freunde “draußen in der Wildnis”, geteilt via Internet mit Followern auf der ganzen Welt. Von einer eher weniger philosophischen Betrachtungsweise gesehen, versucht Montanus das Mountain Bike zurück zu seinem Ursprung zu führen: In das einzigartige Umfeld, in dem Radfahren und draußen sein gemischt ist mit Harmonie und wo ein Zelt und ein Schlafsack gute Begleiter sind.

“Montanus ist unsere Reise in die Wildnis. GOMA ist unser dritter Weggefährte unseres Abenteuer und er gibt einfach nicht auf.” – Francesco D’Alessio and Giorgio Frattale.