Graphen Vorteile

Graphene ist ein revolutionärer Werkstoff in Form einer hauchdünnen, fast durchsichtigen Karbonschicht. In seiner extremsten Form ist er nur eine einzige Atomschicht dünn (1 Milliardstel Meter). Vittoria verwendet Graphen das zwei bis acht Atome dünn ist.

1. Enorm große Oberfläche: 1 Gramm = ca. 2.630 m2, die für alle möglichen chemischen Prozesse zur Verfügung stehen
2. Hohe mechanische Festigkeit: ca. 200 Mal stärker als Stahl
3. Hohe Wärmeleitfähigkeit: mehr als das Doppelte von Diamanten
4. Geringe Dichte: gleich oder halb so dicht wie Aluminium
5. Hohe Elastizität: das Sechsfache von Stahl
6. Hohe elektrische Leitfähigkeit, Transparenz, Leichtigkeit, Anpassungsfähigkeit und mechanische Festigkeit

Vittoria verwendet ausschließlich die hochwertigste Form des Graphens (Reinform), um für all unsere Produkte die größtmöglichen Verbesserungen zu erzielen. Das reine Graphen, das Vittoria verwendet, bietet bei den Materialien, auf die es angewendet wird (Karbon bei Rädern, Gummi bei Reifen) gegenüber anderen Graphen Formen vier- bis sechsfache Steigerungen.

Durch sein eigenes Compound Entwicklungszentrums ist Vittoria führend in der Materialforschung.

Dank der Anwendung von Graphen bei Reifen und Laufrädern von Vittoria konnten wir wirklich bahnbrechende Produkte entwickeln. Deshalb haben wir eine neue Produktlinie ins Leben gerufen, die wir „Intelligent Tire System“ (IT’S) nennen.

Die Reifen von Vittoria sind jetzt intelligent. Die IT’S-Verbundstoffe werden je nach den Bedürfnissen des Fahrers weicher oder fester. Rollt der Reifen geradeaus, ist das Gummi am härtesten und bietet einen geringen Rollwiderstand. Bremst, beschleunigt oder biegt der Fahrer ab, wird der Verbundstoff weich und bietet dadurch mehr Gripp.
Vor der Entwicklung des Graphens musste man sich entscheiden, ob man es auf Geschwindigkeit, Gripp, Langlebigkeit oder Durchstoßfestigkeit abgesehen hatte. Mit der Einführung von Graphen ist es nun möglich, die natürlichen Materialgrenzen des Gummis zu überwinden. Man muss also künftig keine Kompromisse zwischen Geschwindigkeit, Gripp, Langlebigkeit oder Durchstoßfestigkeit eingehen. All diese Merkmale können nun bis zum Maximum ausgereizt werden.

Spezifische Beispiele für Verbesserungen

Alle mit Graphene weiterentwickelten Mountainbike Reifen manifestieren eine großartig verbesserte Stollenfestigkeit, Langlebigkeit und eine überzeugende (Nass-)Haftung. Der neue Morsa ist ein all-rund Enduro- und Downhillreifen, der für die meisten Bedingungen gut gerüstet ist. Der neue Mezcal ist der ultimative Cross-Country Reifen, mit wenig Rollwiderstand, effektiven Brems- und Kletterkanten an den Stollen.

Reifenwulst

• Ermöglicht den Reifeneinsatz mit Schlauch oder mit Reifendichtmittel (ohne Schlauch)
• Wird wegen seiner einzigartigen Form gewählt, die sich an die Felgenkante anschmiegt und so einen luftdichten Verschluss bildet
• Der Kern des Tubeless Ready Bead besteht aus Aramid-Material
• Wird manchmal branchenintern auch als „TR“ oder „TRB“ bezeichnet”

• Empfiehlt sich wegen seines geringen Gewichts und der engen Passform
• Reifen kann dank seiner Biegsamkeit gefaltet werden.
• Der Vittoria Aramid-Kern ist standardmäßig in Open-Tubular-, Falt- und TNT-Karkassen enthalten.

• Der starre Wulstkern von Vittoria ist das günstigste Angebot der Produktreihe
• Der stählerne Wulstkern erleichtert den Einbau
• Seine erwiesene Langlebigkeit macht ihn zur ersten Wahl für DH-Reifenanwendungen.

Karkasse

Die Karkasse ist der Reifenunterbau oder der “”Körper”” des Reifens. Sie kann entweder als traditioneller offener Drahtreifen/Faltreifen oder als geschlossener Schlauchreifen gefertigt werden. Karkassen bestehen in der Regel aus Nylon oder Baumwolle. Einige verfügen über zusätzliche Materialien, um die Haltbarkeit zu erhöhen. Gehäuse werden typischerweise in Threads Per Inch oder kurz “TPI” gemessen. Im Allgemeinen, je höher die TPI, desto geschmeidiger die Fahrqualität.

Corespun
Vitorias off-road Baumwoll-Karkassen für Schlauchreifen basieren auf den bewährten traditionellen europäischen Rennradreifen. Diese Schlauchreifen bieten ein Maximum an Geschmeidigkeit ohne die Widerstandsfähigkeit zu beeinträchtigen. Das Kurvenfahren wird vorhersehbarer und die Stoß Dämpfung ist ausgezeichnet.

Nylon
Vitorias eigene Polyamid-Garne werden in einem optimierten Layout eingesetzt, um die Leistung, das Gefühl und die Widerstandsfähigkeit zu erhöhen. Nylon ist auf Grund seiner Vulkanisierungs-Eigenschaft die Standardwahl in der Branche. Vittoria nutzt Nylon in Draht-, Falt- und TNT-Karkassen.

Schlauchreifen

Ein Schlauchreifen hat eine runde Karkasse, die den Innenschlauch komplett umschließt.
Vittoria Schlauchreifen haben einen Latexschlauch; gewählt um am Besten vor Durchschlägen zu schützen und die Elastizität zu erhöhen.
- Die perfekt runde Karkasse, geschmeidiges Material und ein elastischer Schlauch sorgen zusammen dafür, dass die Auswirkungen von Stößen minimiert werden.
- Schlauchreifen haben weniger Rollwiderstand und steigern den Komfort, wenn man sie mit normalen Clincher-Reifen vergleicht.

TNT
TNT ist das aktuelle MTB Karkassen Top-Modell von Vittoria. TNT steht als Abkürzung für Tube/No Tube und kann mit oder ohne Schlauch genutzt werden. Was einmal als Tubeless ready Karkasse begonnen hat, ist nun zu der offensichtlichen Wahl von vielen Rennfahrern geworden, die am Renntag absolute Zuverlässigkeit verlangen.
• Die Karkasse bietet zunächst ein geringes Gewicht mit zuverlässigen, leichten 120 TPI, die Vittorias Markenzeichen, das “”geschmeidige Gefühl”” vermitteln.
• Alle Vittoria MTB TNT Reifen haben einen Seitenwand-Schutz
• Der Seitenschutz steigert die Resistenz gegenüber Schnitten und Löchern zusätzlich

TNT bietet ein unschlagbares Paket, ohne Kompromisse.

XC-TNT-Karkasse (Cross Country) und CX-TNT-Karkasse (Querfeldein)
Die TNT-XC Karkasse ist unsere leichteste TNT Variante natürlich mit dem verlässlichen tubeless-ready bead und den zusätzlichen Seiten-Schutz.

TNT-AM Karkasse (All-Mountain)
Die TNT-AM Karkasse besitzt neben dem bewährten tubeless-ready bead auch den üblichen Seitenschutz, aber zusätzlich noch eine APF (Anti-Pinch-Flat) Einlage, genau über dem Bead. Diese APF schützt die Felge vor Durchschlägen und bringt noch zusätzliche Steifigkeit in der Seitenflanke.

TNT-DH Karkasse
Die rTNT DH Karkasse hat eine doppelte Karkassenlage mit einem tubeless-ready bead aus Draht (rigid) und einer APF Einlage. Diese Kombination schützt vor Einstichen, Durchschlägen und stabilisiert die Reifenschultern.

Faltbare Reifen
Vitorias faltbare Reifen sind leicht und schnell-rollend, sowie auch sehr resistent gegen Einstiche und Schnitte.
• Vitorias faltbare Reifen bieten eine Kombination aus Leistung und Stärke
• Standardmäßig mit Aramid Kern

Rigid (Draht-Kern)
Vitorias Rigid (Draht) Karkasse ist die kostengünstigste Variante des Sortiments.
• Drahtreifen sind der gängigste Karkassentyp
• Kompatibel mit Standard-Felgen
• Benötigt einen Schlauch oder tubeless (bei TNT/rTNT Versionen)

Gummimischungen

Vittoria ist eines der führenden Unternehmen für Gummimischungen in der Fahrradbranche, das sowohl Formel- als auch Anwendungsprozesse vorantreibt. Unser breites Spektrum an Mischungen bietet mehrfache Auswahlmöglichkeiten in Abhängigkeit des Geländes. Der für Vittoria typische, kompromisslose Ansatz für Mischungen sorgt für ein Sortiment von Reifen, die eine unübertroffene Haftung bieten, ohne Geschwindigkeit, Fahrqualität oder Haltbarkeit zu opfern. Vittoria nutzt zwei exklusive Innovationen, die zusammen revolutionäre Ebenen erreichen.

Das leistungsstarke Graphen wird bei ausgewählten Hochleistungsmischungen eingesetzt.

Vittoria 4C ist ein Schichtungsverfahren, bei dem vier verschiedene Mischungen in einem Reifen verwendet werden. Das 4C-Verfahren bietet nie dagewesene Vielseitigkeit, da verschiedene Basis- und Oberflächenmischungen erstellt werden können – und zwar SOWOHL im Mittel- als auch im Seitenbereich der Lauffläche. Das heißt, Vittoria 4C kann die Flexibilität, Rückfederung und Grundstabilität verbessern, um die gewünschten Leistungsmerkmale zu erzielen.